Blog

Hochwasserblog 01/23

Aktuell kommt es aufgrund der starken Niederschläge im Bereich Trier zu einem leichten anstieg der Mosel und der Nebenflüsse. Beobachten Sie das geschehen und handeln Sie dementsprechend mit Vorsichtsmaßnahmen. Bereits in den letzten Jahren hat man gesehen wie schnell und stark das Wasser ansteigen kann. Aktuelle Warnmeldung (17.01.23) Stand 16.01.23 / 10:00 Uhr Warnmeldung (16.01.23)

Read More

Ein Jahr geht zu Ende!

Ein Jahr geht zu Ende – Es ist an der Zeit danke zusagen! Danke an alle Einsatzkräfte der Feuerwehr Kues die dieses Jahr wieder unglaubliches geleistet haben. Bis zur aktuellen Minute steht der Zähler auf 366 Einsätze für das Jahr 2022, somit die höchste Einsatzzahl seit unserer Aufzeichnung. ….. ein ganz besonderer Dank gilt auch

Read More

Provinzial-Geschäftsstelle Augustin & Naumburger fördert die Jugend Feuerwehr in Bernkastel-Kues

Die Provinzial Rheinland fördert in ihrem Geschäftsgebiet Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Gefahren, insbesondere den Feuerschutz und die Brandsicherheit. Provinzial-Geschäftsstellenleiter Kevin Augustin dankt den Mitgliedern der Wehr für die selbstlose Einsatzbereitschaft zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger und unterstützt die Freiwillige Feuerwehr mit einem finanziellen Zuschuss in Höhe von 2600 Euro. Die Provinzial Rheinland

Read More

Grundausbildung bei der Feuerwehr Kues

Im Rahmen der Grundausbildung wurden am Samstag, dem 26.11 sowie am 03.12 insgesamt 34 Lehrgangsteilnehmer/innen zu Truppmännern und Truppfrauen ausgebildet. Die Grundausbildung bei der Feuerwehr besteht aus dem Lehrgang Truppmann Teil 1, der 2-jährigen Ausbildung in der eigenen Feuerwehr und wird mit dem Lehrgang Truppmann Teil 2 abgeschlossen. Den Truppmann Teil 2 Lehrgang schlossen alle

Read More

Bundesweiter Warntag am 08.12.2022

Am Donnerstag, 8. Dezember 2022 findet ein bun-desweiter Warntag statt. Hier wird ab 11:00 Uhr von einer zentralen Stelle eine Probewarnung in Form eines Warntextes versendet. Diese Warnung wird unter anderem über Radio, Fernsehen, Internet, WarnApps (NINA, KatWarn etc.) und soziale Medien gemeldet. ERSTMALS wird die Probewarnmeldung auch über Cell Broadcast verschickt. Cell Broadcast ist ein

Read More

Öl auf Gewässer

Am Sonntag den 06.11 wurden die Einsatzkräfte zu einer Verunreinigung auf die Mosel zwischen Minheim und Piesport alarmiert. Vor Ort konnte das ganze bestätigt werden, ein Öl-Film der sich über mehrere Meter hinweg zog. Die Feuerwehr kesselte den Bereich mittels Öl-Sperre ein und band das Öl mit Spezialbindemittel auf. Der Einsatz zog sich über ca.

Read More

Bambini Feuerwehr

DU bist zwischen 6 und 10 Jahren alt, hast Lust auf Spaß, Spiel und Feuerwehr ? Dann bist DU bei uns der Bambinifeuerwehr des Ausrückebereich 1 genau richtig! Bei uns lernst DU zum Beispiel, wie man sich bei einem Feuer richtig verhält, wie DU einen Notruf richtig absetzt oder wie ein richtiger Krankenwagen und ein

Read More

Wald und Flächenbrand Seminar

Das trockene Wetter stellt neue Herausforderungen an die Feuerwehren. In den vergangenen Wochen mehren sich die Einsätze bei Flächen- und Vegetationsbränden. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues stellen sich jetzt den neuen Aufgaben. Die Wehrleitung hat  mit dem Unternehmen Euro Waldbrand einen Dienstleister engagiert, der die Wehrführer und weitere Führungskräfte der lokalen Feuerwehren der VG Bernkastel-Kues

Read More

Wechsel im Brand- und Katastrophenschutz

Thomas Edringer geht, Stephan Christ kommtÜber 23 Jahre war Thomas Edringer stellvertretender Brand- und Katastrophenschutzinspekteur (BKI, früher KFI – Kreisfeuerwehrinspekteur) des Landkreises Bernkastel-Wittlich. In einer Feierstunde in der Bernkastel-Kueser Güterhalle wurde er nun durch Landrat Gregor Eibes von seinem Amt entpflichtet. Gleichzeitig wurde Stephan Christ, bislang Wehrleiter der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, als sein Nachfolger ernannt.Landrat Eibes

Read More

Moselhochwasser Juni 2021 Rückblick

Es waren ganz normale Sommerwochen, die man vom Juni natürlich gewohnt war. Als nun gegen Mitte Juni der Wetterdienst meldete, das Stark und Dauerregen im Anmarsch sind, hat wohl noch niemand damit gerechnet, wie schlimm es doch wird. Es war der 14 Juli ein ganz normaler Tag. Alle Feuerwehr Angehörigen waren auf der Arbeit, bei

Read More