H3 – VU groß

Datum: 02.10.2020 um 11:43
Alarmierungsart: Gruppe
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: B53 Andel
Fahrzeuge: KdoW , MZF-3 , RW 1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Andel , Feuerwehr Kues , FEZ BeKu , Führungsstaffel VG , KFI Wittlich-Bernkastel , Wehrleiter 


Einsatzbericht:

Am heutigen Freitagmittag wurden die Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall auf die B53 Mülheim Richtung Andel gerufen. Ein Wohnmobil und ein Bus kollidierten in einer Engstelle in der Ortslage Andel zusammen. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte dennoch bestätigt werden, das keine Person in einer Gefahrensituation war. Neben Absicherungsmaßnahmen beseitigte die Feuerwehr noch eine Markise, die beim Zusammenstoß in den Bus gedrückt wurde. Die Bundesstraße war ca. für eine Stunde voll Gesperrt. Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst die Feuerwehren aus Mülheim und Kues, die FEZ & Führungsstaffel der Verbandsgemeinde sowie der Wehrleiter Thomas Edringer.