H1 – Absicherung nach VU

Datum: 28.04.2019 um 16:39
Alarmierungsart: FEZ, Staffel
Dauer: 2 Stunden 4 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: B269 – Longkamp
Fahrzeuge: KdoW , RW 1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kommen , Feuerwehr Kues , Feuerwehr Longkamp , FEZ BeKu , Wehrleiter 


Einsatzbericht:

Am heutigen Sonntag Nachmittag wurden die Feuerwehren Longkamp, Kommen und Kues zu einem Verkehrsunfall in Höhe des Kreisverkehrs Blockhaus alarmiert. Vermutlich aufgrund eines starken Hagelschauer war die Fahrbahn so rutschig geworden, dass ein PKW Fahrer, aus dem Raum Wittlich, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen einen Baum prallte. Die vier Fahrzeuginsassen wurden dabei teils schwer verletzt und in benachbarte Krankenhäuser geflogen. An dem Sportwagen entstand ein erheblicher Schaden. Weitere Fahrzeuge waren in den Unfall nicht verwickelt.

Für den Zeitraum der Rettungs- und Aufräumarbeiten war die L158 voll gesperrt. Eine Umleitung über die K94/B50 wurde eingerichtet.

Pressebericht: hier klicken