Führungswechsel bei der Feuerwehr Kues

Eine Ära geht zu Ende.

Seit über 33 Jahren ist Bernd Herges Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Kues. In dieser Amtszeit erlebte er die größten Feuerwehreinsätze der Verbandsgemeinde mit und leitete diese auch als Einsatzleiter mit seinem Lösch und Rüst-Zug, der in Kues stationiert ist. Eines seiner größten Einsätze war beispielsweise das Jahrhunderthochwasser, was die Mosel überraschte, oder der Großbrand in der Altstadt von Bernkastel-Kues. Bernd setze sich seit Anfang seiner Dienstzeit für die Feuerwehr Kues ein, förderte diese intern auf höchstem Niveau und setze sich stark für die Neubeschaffungen der Einsatzgeräte ein. Nach seiner langen Tätigkeit als Leiter der Feuerwehr Kues wird Bernd Herges sein Amt aus privaten Gründen zum 1. Mai 2022 niederlegen. „Bernd war und ist nach wie vor großer Bestandteil der Feuerwehr Kues, eine Feuerwehr in dieser Größenordnung, mit diesen Einsatzzahlen über 30 Jahre als Wehrführer zu leiten ist eine enorme Leistung, wofür wir dir lieber Bernd sehr dankbar sind“, sagte Thomas Edringer als langjähriger Wehrleiter der VG bei der Neuwahl der Wehrführung.Somit musste Mitte Mai eine neue Wehrführung der Feuerwehr Kues gewählt werden. Hierbei wurde Ralph Herges der seit 1992 im aktiven Dienst der Feuerwehr Kues ist als Wehrführer gewählt. Ralph war bereits seit 2015 der stellvertretende Wehrführer der Feuerwehr Kues und wurde vergangenem Jahr als stellvertretender Wehrleiter gewählt. „Ich erinnere mich noch an meine ersten Einsatzjahre wie das Hochwasser, hier hat man gesehen wie wichtig die Feuerwehr tatsächlich ist, das bewegte mich, sodass mir klar war diese Laufbahn zu gehen“.Manuel Priwitzer wurde als sein Stellvertreter gewählt. Er ist bereits seit 2008 im Einsatzdienst tätig, zuvor in Lieser aktuell in Kues. Neben seiner frühen Verantwortung als Jugendwart der Feuerwehr Kues im Jahr 2010 wurde er im Jahr 2016 zum Gruppenführer der Feuerwehr Kues ernannt. Seit 2020 leitete er die Feuerwehreinsatzzentrale. Manuel sammelte auch hier jahrelange Einsatzerfahrung in seinen Jahren, vergangenes Jahr war er auch mit einem Löschzug des Kreises an der Ahr bei der schlimmen Hochwasserkatastrophe vor Ort um zu helfen.Beide freuen sich auf Ihre neue Tätigkeit in der Wehrführung und möchten im Namen der Mannschaft Bernd Herges für alle Tätigkeiten und tolle Jahre als Leiter der Feuerwehr Kues bedanken.Des Weiteren wurde Sven Weiler als Zugführer und Matthias Diwo als Gruppenführer der Feuerwehr Kues ernannt, die beiden übernehmen die Teileinheit des Gefahrstoffzuges Kues. Außerdem wurde Dirk Danielmaier zum Gruppenführer ernannt und zum Wehrführer der Stadteilfeuerwehr Andel.Herzlichen Glückwunsch.Eure Feuerwehr Kues

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.